Erbkrankheiten

Cavalier King Charles Spaniel Erbkrankheiten

Ratgeber für Nicht-Tierärzte :

Genetik Basics mit einfachen Worten leicht verständlich dargestellt

Ratgeber auf Amazon im Kindle Format > klick´ hier <

Erbkrankheiten Überblick

  • Chondrodysplasie und Dystrophie (IVDD-Risiko)
  • Degenerative Myelopathie (DM) Exon 2
  • Dry Eye Curly Coat Syndrom (CCS)
  • Episodic Falling (EF)
  • Hyperurikosurie.(SLC)
  • Makrothrombozytopenie (MTC)
  • Maligne Hyperthermie (MH)
  • Muskeldystrophie (MD)

Quelle: Laboklin® Angebot DNA Tests für Cavalier King Charles Spaniel auf mögliche Erbkrankheiten

Chiari Malformation und 

Syringomyelie beim Hund

bezeichnet eine angeborene Anomalie der hinteren Schädelregion.

Es gibt(noch) keinen DNA Test auf Syringomyelie.

Ausschliesslich mit Hilfe der Magnetresonanztomographie (MRT) ist eine Diagnose möglich. 

PS: Erbkrankheiten & Welpenmafia

Wenn Sie sich dafür interessieren, welche Erbkrankheiten bei Cavalier King Charles Spaniel häufig einen qualvollen Leidensweg verursachen, wollen Sie sicher auch vor den  Machenschaften der Welpenmafia geschützt sein. 

Deshalb möchte ich Ihnen den bewährten Ratgeber Schwarzbuch Hund ans Herz legen. Seien Sie versichert, die Welpenmafia lauert Welpeninteressenten genau dort auf, wo man die Gauner am wenigsten vermutet.